bibmusica quer schatten2Duo Bibmusica – Wir teilen unsere Freude am alten und immer neuen Klang der Musik und der Sprache mit Ihnen




Wir schaffen Wohlbefinden:
In unserer Stadtbibliothek erwartet Sie ein für Sie persönlich reservierter Platz an einem themenbezogen dekorierten Tisch.
Eine kleine Geschichte oder ein Gedicht – unser literarisches Willkommensgeschenk – stimmt ein auf das Programm, über deren Ablauf ein exklusiv gestalteter Programmzettel Auskunft gibt.


Wir überraschen Sie:
Unsere Programminhalte zu den Themen „Frühling“, „Herbst“ und „Weihnachten“ werden in stets anderer Weise in Beziehung zueinander gesetzt – die sorgfältige Lied- und Textauswahl ist somit neu und spannungsvoll miteinander verwoben.
Unsere stimmungsvolle Dia-Show ergänzt dieses schöne Ambiente.

Unterhaltsam und anspruchsvoll zugleich sind unsere jährlich wechselnden literarisch-musikalischen Nachmittage, beispielsweise „Legendenumwobene Schlossgeschichten“ und „Von einer Meerfee Hand“, die Sie mitnehmen in ein Wolgast literarischen Geschehens bzw. Sie einladen,  uns auf dem Weg zu folgen, der das Wiederentdecken alter Lied-Literatur zum Ziel hat.

Wir geleiten auf unseren Instrumenten durch eine kaleidoskopisch bunte musikalische Landschaft Europas in Renaissance und Barock und spielen die traditionellen, aber auch unbekannten, und damit neu erscheinenden, alten Weisen auf Alt- und Bassblockflöte bzw. Gitarre.
Besinnliche und heitere Gedichte bilden mit unserer Musik eine Einheit, manche aus der Feder berühmter Dichter, während von anderen niemand weiß, wo sie herkommen.
Einige der für uns schönsten erzählen wir gern für Sie und nehmen Sie mit in die beschwingende Welt der Literatur und Musik.


Eintritt: Zahlen Sie, soviel Sie wollen zu Gunsten der Stadtbibliothek.
Platzreservierung unter Tel. 03836-202580 erforderlich.

Die aktuellen Programminhalte und Veranstaltungstermine finden Sie im Kalender dieser Website.