Gebührenordnung zur Benutzung der Stadtbibliothek Wolgast


I. Allgemeine Gebühren

  1. Jahresgebühr für die Nutzung der Bibliothek
    für Erwachsene ab 18 Jahre 18,00 €
    Familienkarte (für Ehepartner) 27,00 €
    Jugendliche vom vollendeten 16. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, Auszubildende, Studenten, Zivil- und Wehrdienstleistende 12,00 €
    Monatskarte 5,00 €
       
    Die Gebühr wird im Monat der Anmeldung fällig.
    Für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ist die Ausleihe gebührenfrei
       
  2. Ausstellen eines Ersatzbenutzerausweises für
    Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre 2,60 €
    für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr 1,30 €
       
  3. Telefonische Fristverlängerung
    Bearbeitungsgebühr 0,50 €
       
  4. Vorbestellung von Büchern und Medien
    Bearbeitungsgebühr 0,50 €
       


II. Versäumnisgebühren

  1. schriftliche Mahnung (bis 12 Wochen) für Bücher, Zeitschriften, Kassetten (die begonnene Woche wird als volle Woche berechnet, unabhängig von einer schriftlichen Mahnung) (bis 12 Wochen)
    für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren 1,30 €
    für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr 0,65 €
       
  2. Ermittlung neuer Adressen
    in Folge nicht gemeldeten Wohnungswechsels 5,00 €
       
  3. Schadensersatz bei Verlust einer Medieneinheit durch ein nichtidentisches Exemplar oder durch finanziellen Wertausgleich
    Einarbeitungsgebühr 5,00 €
       
  4. Alle Portokosten und Fernmeldegebühren, die der Bibliothek durch das Mahnverfahren oder durch Leistungen im Auftrag des Benutzers entstehen, werden durch den Benutzer getragen.
  5. Fernleihbestellung
    Bearbeitungsgebühr 1,00 €
       
  6. Internet
    Nutzung (30 Minuten) 1,00 €


III. Nutzungsbedingungen für die Internet-Arbeitsplätze in der Bibliothek


Die Stadtbibliothek ist nicht verantwortlich für die Inhalte, die Verfügbarkeit und die Qualität von Angeboten Dritter, die über den bereitgestellten Zugang abgerufen werden. Werden Web-Sites mit gewaltverherrlichendem, rechtsextremistischem oder pornografischem Inhalt aufgerufen, wird die Sitzung vom Personal abgebrochen und jede weitere Nutzung des Internetangebotes untersagt.

Die Nutzung des Internets ist für angemeldete Benutzer der Stadtbibliothek Wolgast kostenfrei. Jeder Benutzer hat die Möglichkeit, einen Internet-Arbeitsplatz für 60 min täglich zu nutzen. Für die Zeit der Nutzung ist ein Hinterlegen des Bibliotheksausweises an der Verbuchungstheke notwendig.

Vor der ersten Nutzung unterschreibt jeder Benutzer eine Erklärung, durch die er sich verpflichtet, keine Web-Sites mit Gewalt verherrlichendem, rechtsextremistischem oder pornografischem Inhalt aufzurufen.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist die schriftliche Einwilligung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

IV. Raummiete für die Nutzung der Stadtbibliothek durch Dritte


  1. zweckfremde Nutzung ohne Entgelt (nichtkommerziell)
    bis zu 3 Stunden 100,00 €
    für jede weitere Stunde über 3 Std. hinaus 40,00 €
    Das Umräumen der Stadtbibliothek für eine zweckfremde Nutzung wird nach den tatsächlich anfallenden Kosten gesondert berechnet.
  2. zweckfremde Nutzung mit Entgelt (kommerziell)
    bis zu 3 Stunden 400,00 €
    für jede weitere Stunde über 3 Std. hinaus 40,00 €
    Zusätzliche Aufwendung für das Umräumen der Stadtbibliothek werden nach den tatsächlich anfallenden Kosten berechnet.